3075: CRANACH – Philipp Melanchthon. Kopie nach Lukas Cranach d. Ä.

Öl auf Mahagoni. Nicht sign., verso aufgedruckte Bezeichnung "Copie nach No. 1919 der Königl. Gemälde-Galerie Dresden", nicht dat. (Mitte des 19. Jhdts.) 18,5 x 13,7 cm. – Holzrahmen mit Flammleiste. (29)
Schätzpreis: 800,- €


Das Gemälde ist die maßstabgetreue Wiederholung des Originals von Cranach aus dem Jahr 1532, das sich heute in der Staatlichen Kunstsammlung Dresden befindet. Durch modernes Etikett zugewiesen an Maria Christina Ostrowsky. – Ränder mit Abrieb.