3067: KÜSTNER, CARL

(Guntersblum 1861-1934 München), Auenlandschaft. Öl auf Leinwand, auf Karton. Sign. und dat.91. 29 x 28,7 cm. – In vg. Rahmen. (75)
Startpreis: 300,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 360,- €


Das reizvolle Landschaftsgemälde enstand kurz nachdem Küstner seine malerische Ausbildung bei August Fink (1846-1916) in München absolviert hatte. Trotz der langen Zeit, die er in München verbrachte, widmete er sich hauptsächlich der Wiedergabe seiner heimischen, rheinhessischen Landschaft. – Mit Retuschen entlang des rechten Randes. – Verso mit Nachlaß-Stempel.