3060: KOBELL, LUISE VON,

Schriftstellerin (1827-1901). E. Manuskript mit dem Kopftitel "Kaiser Wilhelm I. und König Ludwig II." 10 S. Fol. Lose Blätter in Klarsichthüllen. (247)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 330,- €


Luise von Kobell, Tochter des Mundartdichters Franz von Kobell, verheiratet mit August von Eisenhart, dem Kabinettssekretär von König Ludwig II., verfaßte Werke unter anderem über die Könige aus dem Hause Wittelsbach sowie zahlreiche historische Beiträge für Zeitschriften. – Unser Manuskript ist mit vielen Korrekturen und Montagen für den Druck vorbereitet; der Vermerk "D R April" am Kopf des Textes in Buntstift weist wohl auf die "Deutsche Revue". Als Einzelveröffentlichung konnten wir den Text nicht nachweisen. – Mit einzelnen kleinen Fehlstellen, etw. fleckig.