3060: KÜNSTLER DES 17. JAHRHUNDERTS

Landschaft mit Ruinen und Figuren. Öl auf Leinwand, doubliert. Nicht sign. und nicht dat. (um 1730). 61,5 x 138 cm. – Gerahmt. (114)
Schätzpreis: 1.500,- €


Das stark querformatige Gemälde war wohl ursprünglich Teil einer größeren Raumdekoration und könnte als Supraporte eines ländlichen Herrenhauses oder einer Villa gedient haben. Zu sehen ist eine Landschaft mit Staffagefiguren, Gebäuden und Ruinen. Dunkle Wolken, durch die teils noch das Licht bricht, sowie die Haltung der Personen deuten auf heranziehenden Regen. Landschaft, Gebäude und Personen versetzen die Szenerie nach Italien. – Restauriert und mit dickem Firnis.

Italian painter of the 18th century. – Landscape with ruins. Oil on canvas, relined. Not signed or dated (around 1730). – Restored and with thick varnish. – Framed.