3059: CARRACCI, AGOSTINO

(Bologna 1557-1602 Parma), Ein Satyr peitscht eine Nymphe. Kupferstich aus der "Lascivie"-Serie. Nicht sign. und dat. (um 1590/95). 15,1 x 10,6 cm. – Alt auf Trägerpapier aufgezogen, mit Tuschlinieneinfassung. (36)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 220,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Thieme/Becker VI, 53 (Biographie). Bartsch XVIII, 61, 133. Bohlin 186. – Verso mit Sammlerstempel (Lugt 1008; Falkeisen & Huber oder H. Füssli & Cie.) – Bis ganz wenig innerhalb der Einfassungslinie beschnitten. – Dekorativ.