3047: FÜHRICH, JOSEPH VON

(Kratzau, Böhmen 1800-1876 Wien), Der heilige Isidor mit dem pflügenden Engel. Bleistiftzeichnung auf Bütten. Nicht sign. und dat. (um 1871). 24,5 x 38,2 cm. – Unter Passepartout. (127)
Schätzpreis: 1.600,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Der heilige Isidor von Madrid war der "Lieblingsheilige" von Joseph von Führich. Zu dem spanischen Schutzpatron der Bauern war ein ganzer Zyklus geplant, doch gelangte nur ein heute verschollenes, 1871 datiertes Aquarell zur Ausführung. Unser schönes und sauber ausgeführtes Blatt bildet hierfür die Vorzeichnung und weicht nur in wenigen Bereichen, wie dem Waldrand hinter dem Kopf des Heiligen und dem ihm hier noch nicht zu Füßen liegenden Tuch, vom ausgeführten Werk ab (vgl. Wörndle, Führich’s Werke, Nr. 719, und Wörndle, Joseph Ritter von Führich, S. 38, Abb. 59). – Mit geglätteter Falte oben außerhalb der Darstellung, winzigen Flecken, etwas Abrieb in der Knabenfigur und leichtem Lichtrand, die obere Kante etw. unregelmäßig.