3042: HOPFER, LAMBERT

(Augsburg um 1510 – um 1555), Ein alter Mann steckt einer jungen Frau einen Ring an den Finger. Radierung, wohl nach L. Cranach. In der Platte monogr., nicht dat. (um 1540). 32,7 x 20,7 cm. – Auf Trägerkarton mont. (75)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 550,- €


Thieme/Becker XVII, 479. Nagler, Monogrammisten IV, 1122, 2: "Anspielung auf die Geschichte des Berchtold Tucher und der Anna Pfinzing 1308… Oben links das Tucher’sche, rechts das Pfinzing’sche Wappen. Rechts nach der Mitte das Zeichen. Dieses Blatt ist geätzt und wenig vollendet". – Nicht bei Bartsch. – Kleine Schäden in den unteren Ecken verso hinterlegt, Montagespuren verso, einige Quetschfalten. – Vorzüglicher Abdruck des seltenen Blattes.