304: HOMER – BÜCHER UND MAPPENWERKE – SCHRÖDER, ANNY,

Griechische Visionen. Frankfurt, Knecht, (1948). Fol. Mit 27 Holzschnitten. 6 Bl. Lose in Orig.-Brosch.-Umschl. (minimale Altersspuren). (115)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 150,- €


Die Wienerin Anny Schröder-Ehrenfest (1898-1972) studierte an der Kunstgewerbeschule des K. K. Österreichischen Museums unter anderem bei Oskar Strnad, Josef Hoffmann und Adele von Starck. In den Jahren von 1917 bis 1925 arbeitete sie für die Wiener Werkstätte. Ihre Heirat mit Otto Ehrenfest 1918 führte sie schließlich nach Deutschland. Im Krieg in Pforzheim ausgebombt, ließ sie sich 1945 in Bad Segeberg nieder. Hier entstanden auch die Holzschnitte für das vorliegende Mappenwerk. – Titelblatt mit kleinem Einriß, etw. gebräunt.