3034: DÜRER – BALDUNG, HANS

(Schwäbisch Gmünd 1484/85-1545 Straßburg), Das Jüngste Gericht. Holzschnitt. Im Stock monogr. "AD", nicht dat. (nach 1505). 25,5 x 17 cm (Sichtmaß). – Unter Passepartout eingeklebt. (137)
Schätzpreis: 160,- €
Ergebnis: 300,- €


Gaisberg 31, 74 (mit Abbildung). Hollstein II, 93, II (von II mit dem Monogramm Dürers). – Beschädigtes Exemplar mit Fehlstelle oben im Himmel und drei tls. längeren Einrissen in der Darstellung, an drei Stellen hinterlegt, fleckig und gebräunt.