3024: DEUTSCHER MALER DES ERSTEN DRITTELS DES 20. JAHRHUNDERTS –

Landschaft mit Bauernhof und Bächlein. Öl auf Leinwand. Nicht sign. und dat. 55 x 67,5 cm. – In vg. Rahmen (mit Ausbrüchen). (47)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 200,- €


Blick einen Weg entlang, auf dem ein Mädchen steht, hin auf einen Weiler mit hohen Bäumen und einzelnen Bauernhäusern. Im Mittelgrund überquert ein Mann mit einem Pferdekarren einen seichten Bachlauf. – Mit stark vergilbtem Firnis und Fleckchen.