3023: GHISI, GIORGIO

(Mantua 1520-1582 ebda.), Engel mit Posaunen. Kupferstich nach Michelangelo. Nicht sign. oder dat., um 1560. Ca. 30 x 28 cm. – Auf Trägerpapier mont. (161)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 120,- €


Bartsch XV, 222, 25. Thieme/Becker XII, 563: "Ghisis umfangreichstes Werk ist das Jüngste Gericht Michelangelos (auf insgesamt 11 Platten, vor 1556), eine Arbeit, die … von Vasari rühmend erwähnt wird." – Die seltene Folge gibt Detailansichten des Freskos an der Westwand der Sixtinischen Kapelle in ihrer ursprünglichen Form wieder, also vor den Übermalungen der später als anstößig empfundenen Nacktheit mancher Figuren durch Daniele da Volterra. – Unten ungerade, bis knapp in die Darstellung, sonst bis zur Einfassungslinie beschnitten, zwei Stellen etw. berieben, tls. leicht fleckig und gebräunt.