3013: BRUYN, NICOLAES DE

(Antwerpen 1571-1656 Rotterdam), Bileam mit dem Esel in großer Landschaft. Kupferstich. In der Platte sign., bei G. Valck in Amsterdam, nicht dat. (1641). 46,4 x 66,6 cm (Blattgröße). – Unter Passepartout. (118)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 240,- €


Hollstein IV, 13, 43. Wurzbach I, 217, 19. Le Blanc I, 537, 28. – Auf Bütten mit dem Wasserzeichen "Bekröntes Wappen mit Fleur de Lis". – Etw. späterer Abzug, wohl um 1680. – Feines Rändchen um die Einfassungslinie, Mittelbug geglättet, rechts kleiner hinterlegter Randeinriß, verso Montagespuren, minimal fleckig, leicht gebräunt.