3001: ANTIPHONAR –

Fragment (Makulaturblatt) eines lateinischen Antiphonars auf Pergament. Wohl Deutschland, um 1150. Ca. 18 x 13,5 cm. Mit 2 roten Initialen mit Federverzierungen. Recto und verso jeweils mit 17 Textzeilen mit Neumen. (257)
Schätzpreis: 2.500,- €
regelbesteuert 16% MwSt.


Fragment, recto mit Textanfängen der Antiphonen "Dominus illuminatio mea", "Liberator meus de gentibus" und "Omnia que fecisti nobis domine", geschrieben in zierlicher romanischer Minuskel. Die Neumen mit Phrasierungen in Rot. – Mit kleinen Wurmspuren (geringer Buchstabenverlust), stellenw. beschabt und mit Klebespuren.

Fragment (wastepaper) of a Latin antiphonar on vellum. Possibly Germany around 1150. Approx. 18 x 13,5 cm. With 2 red initials with ornaments. Front and back with 17 text lines with neumes each. – Small worm damage (minimal letter loss), partially scratched and with traces of glue.