298: ZALLINGER ZUM THURN, F. (S.),

Praelectiones ex mathesi elementari. Editio secunda emendatior. Innsbruck, Schiffner, 1808. Mit 3 mehrf. gefalt. ausfaltbaren Kupfertafeln. VII, 259 S. Hldr. d. Zt. (Rücken mit kleinem Papierschild, berieben, etw. bestoßen). (4)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 220,- €


Vgl. Wurzbach LIX, 113 (EA 1793). – Über Arithmetik, Geometrie und die Anwendung der Arithmetik auf die Geometrie; verfaßt vom "gelehrten und aufgeklärten Priester" (Wurzbach) Franz Seraph Zallinger zum Thurn (1743-1828), Professor der Mathematik und der Physik an der Universität Innsbruck. – Aus der Bibliothek der Franziskaner in Hall in Tirol ausgeschiedenes Exemplar mit entsprechenden Stempeln und Signaturvermerken, leicht gebräunt, braunfleckig.