296: WILD, J.,

Historia sacrae dominicae passionis, ex quatuor evangelistis concinnata, & in partes quatuor dissecta. Mainz, F. Behem, 1555. Mit großer Holzschnitt-Druckermarke am Ende, Textholzschnitt und einigen figürlichen Holzschnitt-Initialen. 8 Bl., 518 S., 1 Bl. Hldr. d. 19. Jhdts. mit Rsch. (beschabt und bestoßen). (35)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


VD 16 B 4735. – Nicht im STC und bei Adams. – Der Franziskaner Johannes Wild (latinisiert Ferus; 1497-1554) war ein einflußreicher Domprediger in Mainz. – Eng gebunden, das letzte Blatt oben mit kleiner, hinterlegter Fehlstelle, etw. fleckig, leicht gebräunt.