289: CAMERARIUS, J.,

Epistolarum familiarium libri VI. Nunc primum post ipsius obitum singulari studio a filiis editi. Frankfurt, A. Wechels Erben, 1583. 8 Bl., 562 S., 1 Bl. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln (Rücken mit Wurmspur, gering berieben, etw. fleckig). (81)
Schätzpreis: 600,- €


Erste Ausgabe. – VD 16 C 413. Adams C 426. Schottenloher 2555. CLC C 366. Hoefer VIII, 320. NDB III, 105. – Nicht im STC. – Postum veröffentlichter Briefwechsel des Joachim Camerarius (1500-1574) mit Schreiben u. a. an Hieronymus Baumgartner (1498-1565), Leonhart Fuchs, Helius Eobanus Hessus, Pietro Andrea Mattioli und Lazarus Spengler. – Vorderer Vorsatz erneuert, Titel aufgezogen (mit Verlust einzelner Buchstaben und Teilen der Druckermarke) und hs. Vermerken, zweites Bl. mit getilgten Stempeln, hinteres Innengelenk wurmspurig, gelegentlich Unterstreichungen und Marginalien in Tinte, etw. gebräunt, gering fleckig.