274: FLORINUS, F. PH.,

Oeconomus prudens et legalis. Oder allgemeiner kluger und rechts-verständiger Hauß-Vatter, bestehend in neun Büchern. Nürnberg, Frankfurt und Leipzig, Riegel, 1750. Fol. Mit gestoch. Frontisp., 9 gestoch. Kopfvign., 9 gestoch. Initialen, 41 Kupfertafeln (davon 4 doppelblattgr.) und 116 Textkupfern. 5 Bl., 2310 (recte 1232) S., 178 (recte 180) S., 20 Bl. Pgt. d. Zt. (Bezug angeplatzt und tls. gelöst, mit Kratzspuren, beschabt und bestoßen). (109)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 500,- €


Humpert 191. Lipperheide Cl 1. – Hausvaterbuch zu allen Bereichen der Lebensführung, unter anderem zu Haushaltung, Eheleben, Baukunst, Gartenbau, Baumaterialien, Imkerei, Viehhaltung, Bierbrauerei oder Medizin. – Die Tafeln etwa zu Geräten, Pferden und Handwerk. – Vorsätze erneuert, tls. mit Wurmspur (kleiner Textverlust), wenige Bl. mit kleinem Einriß, stellenw. etw. wasserrandig, leicht fleckig, papierbedingt gering gebräunt.