27: GEBETBUCH – "KERN ALLER GEBETTER."

Deutsche Handschrift auf Papier. Bayern oder Österreich, dat. 1776. Mit Titelzierseite, Schriftzierseite, einigen Vign. in Tusche und kalligraphierten Überschriften in Gold und Rot; jede Seite gerahmt. 128 Bl. Goldgepr. Ldr. d. Zt. (beschabt und etw. fleckig).
Schätzpreis: 250,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Hübsches Gebetbuch, laut Eintrag auf der Titelrückseite ein Patengeschenk: "Eine gedreye Gothen Anna Barbara Knörleinin". Das Wort ‘Göd’ oder ‘Goth’, abgeleitet vom althochdeutschen got, ‘Gott’, war in Bayern und Österreich für den Taufpaten verbreitet. – Die Schriftzierseite gibt den Inhalt an: "Gebetter Zu Gott / Um Alles Gute / Fürbitt Bey Gott / Für Alle Menschen; / Nebst Einigen / Morgen Und Meß Beicht / Communion-Gebetters; / Wie Auch / Tagzeiten Litaneyen Abend / Und Anderen / Andachten". Am Beginn (3 Bl.) und Ende (7 Bl.) jeweils etwas spätere Nachträge mit weiteren Gebeten. – Tls. knapp beschnitten, leicht fleckig.