269: PANTSCHATANTRA – SPECIMEN SAPIENTIAE INDORUM VETERUM.

Nunc primum Graece ... prodit, cum versione nova Latina, opera S. G. Starkii. Berlin, U. Liebpert für J. M. Rüdiger, 1697. Mit gestoch. Titelvign. 16 Bl., 508 S., 18 Bl. Hpgt. d. Zt. (fleckig, beschabt und bestoßen). (40)
Schätzpreis: 500,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


VD 17 39:120930K. – Griechisch-lateinische Parallelausgabe der altindischen Fabelsammlung, die vor allem in der arabischen Übersetzung als Kalilah wa-Dimnah bekannt ist. Herausgeber der alten griechischen Fassung und Übersetzer aus dem Griechischen ins Lateinische ist der Professor des Hebräischen, Sebastian Gottfried Star(c)ke (1668-1710). – Am Ende 29 weiße Bl. eingebunden. – Innengelenke gebrochen, fliegender Vorsatz mit Notat von alter Hand, dat. 1796, mehrf. gestempelt, Vorwort mit Unterstreichungen in Tinte, etw. gebräunt und gering fleckig.