266: HOMER – FLAXMAN, J.,

Die Iliade des Homer. – Die Odyssee des Homer. 2 Bde. Berlin, Enslin, 1817. Qu.-Fol. Mit 2 gestoch. Titeln und 62 (34/28) Umrißkupfertafeln nach John Flaxman. 1; 1 Bl. (jeweils Explication des sujets). Mod. Ldr. mit Vg. (23)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 180,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Vgl. Rümann, Das illustr. Buch, 18. – Frühe deutsche Ausgabe. – Der englische Bildhauer John Flaxman (1755-1826) gilt als Erfinder der Umrißradierung, die sich besonders im deutschen Klassizismus einiger Beliebtheit erfreute; die Homerfolgen entstanden 1793 in Rom. – Tafel 12 der Iliade mit Randläsuren und wegen Übergröße seitlich eingefaltet. Stärker gebräunt und etwas fleckig.