264: GIUNTINI (JUNCTIUS), F., UND J. DE LENS,

De divinatione, quae fit per astra, diversum ac discrepans duorum catholicorum sacrae theologiae doctorum iudicium. Item Thomae Aquinatis, Lucii Belantii, ac Marsilii Ficini de eadem divinatione, sententia. Köln, Alectorius und Soter, 1580. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel. 1 (statt 8) Bl., 158 S. Hldr. des 19. Jhdts. mit Rtit. (Rücken etw. beschabt, leicht berieben). (123)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


VD 16 G 2127. STC 361. Zinner 2932. – Nicht bei Adams und Houzeau/Lancaster. – Enthält Giuntinis "Defensio bonorum astrologiorum", zuvor bereits als zweiter Teil seines "Speculum astrologiae" 1573 in Lyon erschienen. – "A welcome change of emphasis from the tendency to criticize vulgar or ignorant astrologers which we have often encountered" (Thorndike VI, 131). – Es fehlen die Blätter 2-8 der ersten Lage. – Titel mit Einriß oben am Bug, etw. fleckig und gebräunt. – Gestoch. Exlibris.