2637: PORTRÄTS – RAIMUND –

"Erinnerung an Ferdinand Raimund". Kreidelithographie von Lanzedelli auf Papier, aufgewalzt. Im Druck sign., auf dem Träger bezeichnet, nicht dat. (um 1836). Gedruckt bei Höfelich in Wien. 37,8 x 28 cm (Darstellungsgröße); 52,4 x 39,8 cm (Gesamtmaß). – Unter Passepartout. (170)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 380,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Nach der Vorlage von Friedrich Schilcher (1811-1881). – Allegorisches Erinnerungsblatt an den österreichischen Schauspieler und Dramatiker Ferdinand Raimund (eigentlich Ferdinand Jakob Raimann; 1790-1836). – Raimund im Kostüm des Tischlers Valentin aus seinem Zaubermärchen "Der Verschwender". Über ihm die Fee Cheristane, daneben ein trauernder Genius. Der Ascheneimer im Vordergrund spielt auf den "Aschenmann" an. – Linke obere Ecke restauriert, leichte Quetschfalten, etw. angestaubt. – Vier Beilagen.