2618: PORTRÄTS – THYNNE –

"The Marquess of Bath K(night of the)G(arter)". Ganzfigur in prunkvollem Ornat. Schabkunstblatt von W. J. Ward nach H. W. Pickersgill, 1834. 61 x 38 cm (Blattgr.: 70,5 x 45 cm). – Auf Trägerkarton mont. (55)
Schätzpreis: 200,- €


Thieme/Becker XXXV, 160 (Ward; Biographie). – Pompöse Darstellung des britischen Adeligen und Politikers Thomas Thynne, 2. Marquess of Bath (1765-1837). – Leichte Knickspuren, Randläsuren, verso mit Altersspuren, etw. fleckig und gebräunt. – Beiliegen drei weitere großformatige Mezzotinto-Blätter, darunter eines mit der Schauspielerin Lucile Grahn, sowie ein großformatiger Kupferstich von Karl von Lothringen. – Zus. 5 Blätter.