2606: MÜNCHNER AKADEMIE – SAMMLUNG –

Ca. 120 Akademiezeichnungen. Zumeist Bleistift oder Kohle auf Papier. Sehr wenige Blätter sign., bezeichnet oder dat. (ca. 1835-1868). Unterschiedliche Maße. (101)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 360,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Zahlreiche Arbeiten auf Pauspapier. Kopien nach Alten Meistern und Zeichnungen nach Aktmodellen oder antiken Skulpturen. Darunter Studienblätter von Georg Engelbach (1817-1894), seit 1837 an der Akademie eingeschrieben (Matrikelnr. 2589), und von Anton Scheibmaier (1818-1893), der seit November 1833 in München studierte (Matrikelnr. 2088). – Tls. starke Altersspuren. – Beilagen.