2575: VARIA –

Zwei Aquatintaradierungen und eine Lithographie des 18. und 19. Jhdts. von verschied. Stechern und in größeren Formaten. – Zwei Arbeiten unter Passepartout. (170)
Schätzpreis: 120,- €


Aus verschied. Tafelwerken. – Aquatinta: Christi Geburt (bei P. Schenk in Amsterdam, um 1700, 31 x 25 cm; bis zum Bildrand beschnitten) und "Le chasseur en danger" (von Jazet, bei Basset in Paris, 27 x 37 cm; weiße Ränder mit geklebten Einrissen); Lithographie: Antiquitätenhändler (bei G. Engelmann nach H. Lesent, 39,5 x 31,5 cm; aufgezogen, linke untere Ecke angerändert mit minimalem Bildverlust).