257: DESCARTES, R.,

Discours de la methode pour bien conduire sa raison, et chercher la verité dans les sciences. Plus la dioptrique et les meteores. Paris, Bobin und Le Gras, 1668. 4º. Mit zahlr. Textholzschnitten. 2 Bl., 413 S., 15 Bl. Hldr. d. Zt. (Rücken erneuert, Gelenk angebrochen, beschabt und etw. bestoßen). (183)
Schätzpreis: 1.000,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 500,- €


Vierte Ausgabe (noch ohne die Mechanik und die Musik). – Guibert 20, 5. – Vgl. PMM 129. – Gleichzeitig auch bei Girard in Paris erschienen. – Descartes begründete hier die von ihm formulierte Erkenntnistheorie und seine Theorie der Analysis (cartesische Koordinaten). Das Werk enthält ferner bedeutende Beobachtungen auf dem Gebiet der Optik und der Meteorologie, u. a. Beobachtungen und Versuche über Gewitter, Winde, Schnee, Regenbogen etc. – Innengelenk angebrochen, Vorsätze leimschattig, gering fleckig, leicht gebräunt.

Fourth edition (still without mechanics and music). – Published at the same time also by Girard in Paris. – Inner joints cracked, endpapers with gluestains, a little soiled and tanned. – Contemporary half calf (spine restored, joint cracked, scratched and somewhat scuffed).