2564: INKUNABELN DER LITHOGRAPHIE – PETER, LEOPOLD VON

(Thalhausen 1795 – um 1819), Sammlung lithographierter Bildnisse von Deputierten der bayrischen Ständeversammlung von 1819. Zehn Kreidelithographien auf Papier. Meist im Stein sign., alle bezeichnet, nicht dat. (1819). Blattmaße: ca, 27 x 19 cm. – Paarweise auf Trägerkarton montiert. (49)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: ,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Winkler 613, 4-13. – Die Porträts im Oval, darunter Name, Tätigkeit und Wohnsitz: Christoph Freiherr von Aretin, Dr. Ernst Anton Clarus, Carl Freiherr von Closen, Joseph Freiherr von Frank, Carl Graf Preysing, Georg Leonhard Reuthner, Georg Friedrich Wilhelm Schultz, Veit Turban, Tobias von Wachter und Carl Notthaft Freiherr von Weissenstein. – Vollständige Folge. – Leichte Altersspuren.