2552: PORTRÄTS – WASHINGTON –

"General Washington". Ganzfigur in Uniform mit Staffage. Kupferstich von T. Cheesman nach J. Trumbull, bei A. C. de Poggi in London, dat. 1796. 64,5 x 44 cm. – In Biedermeierrahmen unter Glas gerahmt (nicht geöffnet, leichte Altersspuren). (33)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 850,- €


Boglewood 1801, II (von IV). Hart 104. Baker, The Engraved Portraits of Washington, 91. – Zeigt General Washington, den ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, in der Nacht vom 2. Januar 1777 nach der Schlacht am Assunpink Creek, die bekannt ist auch als Zweite Schlacht von Trenton. – Leicht wellig, etw. fleckig und gebräunt. – Bedeutendes Amerikanum.

Portrait depicting General Washington, the first President of the United States of America, on the night of January 2nd 1777 after the Battle of the Assunpink Creek, also known as the Second Battle of Trenton. – Slightly undulating, somewhat soiled and tanned. – Important piece of Americana. – Framed and glazed in Biedermeier period frame (unopened, slight traces of age).