2549: JAGD –

Zehn getönte Lithographien von und aus A. Strassgschwandtners "Jagd-Abenteuern", bei Reiffenstein & Rösch für P. Kaeser in Wien und Goupil & Co. in Paris, um 1860. Je ca. 26,5 x 36 cm (Blattgr.: jeweils ca. 45 x 62 cm). (28)
Schätzpreis: 220,- €


Vorhanden (jeweils doppelt): 15, 17 (ein Blatt ankolor.), 18 (beide Blätter kolor.), 20 und 24. – Alle Tafeln mit Darstellungen von jagdlichen Mißgeschicken. – Kleine Randläsuren und Knickspuren, tls. leicht fleckig. – Beiliegen der Originaltitel mit kolor. Ansicht und der grüne Vorderdeckel des originalen Lieferungsumschlages mit der gleichen Abbildung wie auf dem Titel (beides mit stärkeren Altersspuren).