251: EINBLATTDRUCKE – WUNSIEDEL –

"(Erbär)mlicher Prospect, von der in der Sonnabends Nacht vor dem X.ten Sonntag nach Trinitatis des MDCCXXXI.ten Jahres, durch eine entsetzliche Feuersbrunst gänzlich ruinirten Stadt Wunsiedel, von Höhe des Catharinenberges anzusehen, und gleich nach den Brand abgezeichnet". Einblattdruck (Kupferstich). O. O. und Dr., 1731. Blattgröße: 17,3 x 34 cm. – Unter Passepartout. (28)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €


Drugulin II, 4125. – Es fehlen unten die Legende und möglicherweise die Stecher – und Verlagsadresse. – Zeigt die Skelette der Häuser in der von einer Stadtmauer umgebenen Stadt, von denen nur die Schornsteine und Mauern stehen blieben. – Unten bis zur Bildunterschrift beschnitten, oben und seitlich knapprandig, linke untere Ecke angerändert (minimaler, ergänzter Bildverlust), links kleiner Einriß, Faltspuren, minimal fleckig und gebräunt. – Sehr selten. – Wohl ein Exemplar im Stadtarchiv Wunsiedel, sonst von uns kein weiteres Exemplar in öffentlichem Besitz zu ermitteln.