2501: ANDACHTSBILDER – IKONEN –

Christus – Maria. Tempera auf Papier auf Leinwand. Nicht sign. und dat. (wohl Südosteuropa, Anfang 19. Jhdt.), umlaufend in Latein bezeichnet. Ca. 51 x 41 cm. (49)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 240,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Vor schwarzem Fond wiedergegebene Büsten der Jungfrau Maria und Jesu Christi in deutlicher Anlehnung an griechisch-orthodoxe Ikonen. Umschrift zur Maria: "Imago beatae Mariae virginis ad imitatione(m) eius quam depinxit beatus Lucas quae Romae habetur in templo S(anctae) Mar(iae) Maioris". Umschrift zu Christus: "Imago salvatoris nostri Iesu Christi ad imitatione(m) eius quam misit Abagaro quae Romae habetur in monasterio Sancti Silvestri". Damit berufen sich die Schöpfer der beiden Ikonen auf die tradierten, römischen Vorbilder. – Ohne Keilrahmen, Farbverluste, minimal fleckig, Christusbildnis mit leichtem Einriß links. – Beiliegen zwei Kupferstiche des 19. Jhdts. auf Stoff.