2479: EISENBAHN – HUGSTETTEN –

"Das Eisenbahnunglück zwischen Freiburg und Hugstetten (Grossh. bad. Eisenbahnstrecke) am 3. September 1882". Getönte Lithographie von E. Schaal auf dünnem, gelblichen Papier, bei F. Beckurts in Freiburg, 1882. 18 x 52,5 cm (Blattgr.: 29 x 59 cm). – Unter Passepartout. – Geglättet, kleine Einrisse verso hinterlegt, geringe Randläsuren, leicht fleckig. – Selten. (13)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 19% MwSt.