247: EINBLATTDRUCKE – SIEBENJÄHRIGER KRIEG – SCHLACHT BEI ROSSBACH IN SACHSEN-ANHALT

"Abbildung von der Bataille bei Rosbach in Sachsen, alwo Se. König. Maj. von Preussen den 5ten November 1757. über die vereinigte Französische, Oesterreichische und so genannte Reichstruppen unter Commando der Prinzen von Hildburghausen und Soubise, einen sehr herrlichen Sieg, auf eine recht bewundernswürdige Weise, durch Gött. Beistand, erhalten". Einblattdruck (Kupferstich mit kleiner Nebenkarte und gestochenem Text von einer Platte). O. O., Dr. und Jahr (1757/58). Blattgröße: 42,6 x 34,9 cm. (13)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


VD 18 90697715. – Nicht bei Drugulin. – Unter dem Kopftitel Darstellung der Schlacht (26,2 x 32,6), darunter eine Umgebungskarte (9 x 14,3 cm), zu beiden Seiten von ihr umfangreicher Text zum Hergang der Schlacht, unter der Karte Legende A-H. – Horizontaler Mittelbug, einige kleine Braunflecken, ansonsten nur leicht fleckig und gebräunt. – Von uns in öffentlichem Besitz nur ein Exemplar in der Universitäts – und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt nachweisbar.