2452: ANDACHTSGRAPHIK –

Kupferstich mit Maria Amalia von Österreich und zwei ihrer Töchter vor der heiligen Walburga. Deutschland, um 1730. Sichtmaß: 17,5 x 12 cm; Rahmenmaß: 13,3 x 23 cm. – Unter Glas, in geschnitztem barocken Rahmen (Vergoldung stark berieben, leichte Fassungsverluste, ungeöffnet). – Mit beschnittenen Rändern und minimal gebräunt. – Kräftiger Abzug. (122)
Schätzpreis: 200,- €