2407: ANDACHTSGRAPHIK – HEILIGENBILDER – BAYRISCHE HEILIGE

Ca. 800 Blättchen in verschied. Techniken. Meist 19. und 20. Jhdt. – Tls. einzeln oder in Gruppen auf verschiedenfarbiges Trägerpapier mont. oder unter Passepartout, oft mit Goldlinienverzierung. Recto und verso in Plastikhüllen in zus. 6 Ordnern. (172)
Schätzpreis: 500,- €


Tls. aus Tafelwerken. – Umfangreiche Sammlung von Bildern bayrischer Heiliger, darunter Benno, Crescentia, Emmeram, Florian, Korbinian, Rupert, Walburga und Wolfgang, tls. aus M. Raders Werk "Bavaria sancta", liebevoll angelegt und über einen längeren Zeitraum gesammelt, oft in verschiedenen Varianten und mit wenigen Dubletten, tls. auch in moderneren Drucken oder Reprints. – Mit nur leichten Alters – und Gebrauchsspuren.