2392: EKEMAN-ALLESSON, LORENZ

(Schweden 1791-1828 Stuttgart), Elf Landschaftsstudien (aus einer Folge von 12 nach der Natur lithographierten Blättern). Federlithographien auf Bütten. Im Druck sign., nicht bezeichnet und dat. (1821). Plattenmaß: ca. 25,4 x 29,2 cm. – Ein Blatt unter Passepartout. (115)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 330,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Winkler 180, 36, 1-5 und 7-12, jeweils im ersten Zustand (mit Numerierung, ohne Ortsangabe). Kräftig umrandete Blätter, davon 2 (9 und 10) im Hoch-, die übrigen im Querformat. – Unbeschnitten, breite Ränder leicht fleckig, zu den Kanten hin etw. knittrig und gebräunt, selten mit kleinen Einrissen; ein Blatt mit Löchlein in unterer Ecke.

Beiliegen zwei weitere Lithographien von Ekeman-Allesson (Winkler 180, 52, und ein anderes, nicht bei Winkler verzeichnetes Blatt, gleichlautend beschriftet "Marquard Wocher erfunden. Die Original Zeichnung befindet sich bei dem Verleger dieses Blatts J. Velten in Carlsruhe", ebenfalls dat. 1822).