2389: BAYERN – (ARETIN, J. CH. VON),

Baierns grösster Umfang unter den Agilolfingern, Carolingern, Welfen und Wittelsbachern ... zur Erläuterung einer merkwürdigen Aeusserung Napoleons des Grossen. München 1809. Qu.-4º. Mit 4 grenzkolor. Karten mit eingedrucktem Grenzkolorit. 5 Bl. Zur Gänze lithogr. von A. Senefelder. Brosch. (beschabt, bestoßen, Rücken fehlt, Deckel lose). (115)
Schätzpreis: 350,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 240,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Winkler 711, 17-26. Dussler 246, 39. Lentner 2754. Ferchl 58: "Dieses sehr merkwürdige Werk von 9 Bl. ist durchaus Senefelders Arbeit, eine der allerersten dieser Art und alle 9 Bl. vom Erfinder allein gefertigt und gedruckt." – Block gebrochen, ein Textblatt mit kleinem Einriß, leichte Knickspuren, etw. fleckig.