2386: ANDACHTSGRAPHIK –

Klosterarbeit mit dem heiligen Franz Xaver. Kolor. Stahlstich, Silber – und Goldfiligran, Glasperlen und gedrückte Metallplättchen. Süddeutschland, 1864. 22,3 x 18 x 5,5 cm. – In grün bezogenem Kastenrahmen. (122)
Schätzpreis: 200,- €


Symmetrisch angelegte Klosterarbeit, in der die missionarische Tätigkeit des Heiligen thematisiert wird, der gerade einen Mohrenknaben tauft. Die großen Blüten und der Fond aus grünem Glanzpapier mit Rankenprägung unterstreichen den orientalischen Zusammenhang. – Minimal gebräunt und angestaubt. – Verso mit Vorbesitzervermerk "Doroteha (!) Rupf (Pf)affenhofen 1864".