2370: SKANDINAVIEN – DÄNEMARK – KOPENHAGEN –

"Prospect der Königl. Residenz Christians-Burg genan(n)t, zu Coppenhagen". Guckkastenblatt. Altkolor. Kupferstich von G. M. Probst, bei G. B. Probst in Augsburg, um 1780. 27 x 40,5 cm. (103)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 110,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Kapff K 96 (mit Abbildung). – Ansicht des Schlosses Christiansborg von Südwesten, mit reicher Personenstaffage. – Viersprachiger Fußtitel. – Unten kleiner Einriß im weißen Rand, weiße Ränder leicht knittrig, etw. fleckig und gebräunt.

DAZU: "Prospect des Königl. Dänischen Schlosses Fridrichs-Berg". Altkolor. Kupferstich, bei G. B. Probst in Augsburg, um 1780. – Kapff K 92. – Angerändert und knapprandig, minimal fleckig und gebräunt. – Beiliegt das Blatt "Die St. Catharinen Kirche in Stockholm" auf der Insel Södermalm in Phantasielandschaft.