2353: UNGARN –

Drei tls. altkolor. Kupferstichkarten von verschied. Stechern in unterschiedlichen Formaten. Spätes 18. und frühes 19. Jhdt. (79)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 190,- €


Aus Atlanten. – "Royaume de Hongrie …" (von P. Santini nach R. de Vaugondy, bei Remon in Venedig; 47 x 54 cm), "Le Royaume de Hongrie" (nach Janvier, bei Lattré in Paris; 30,5 x 44 cm) sowie "Nuova carta del regno di Ungheria" (bei I. Tirion in Amsterdam; 27,5 x 31,5 cm). – 2 Beilagen, darunter "Danubii Fluminis (hic ab urbe Belgrado, per Mare Nigrum usq[ue] Constantinopolim defluentis exhibiti) Pars infima" (altkolor. Kupferstichkarte, bei J. B. Homann in Nürnberg).