235: GRISONE, F.,

Ordini di cavalcare, et modi di conoscere le nature de' cavalli. 2 Tle. in einem Bd. Venedig, V. Valgrisi, 1551. Mit Druckermarke und 2 blattgr. Textholzschnitten. 238 S. Mod. blindgepr. Ldr. mit Rtit. (149)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 300,- €


Seltene, wohl zweite Ausgabe. – Noch nicht [Oktober 2020] im EDIT 16 und nicht im STC, bei Adams, Mennessier de la Lance, Huth und Lipperheide. – Die erste, reich illustrierte Ausgabe war 1550 in Venedig erschienen. – Überaus beliebtes Reitbuch, in zahlreichen Ausgaben bis in das 17. Jahrhundert verbreitet und in mehrere Sprachen übersetzt. Beschrieben werden Verhaltensweisen des Pferdes im Guten wie im Schlechten, im Krieg und als Freizeitbeschäftigung. – Am Beginn und Ende mit angeränderten Randschäden (letztes Blatt mit geringem Textverlust), etw. fleckig.