2341: RUSSLAND –

"Mappae Imperii Moscovitici Pars Septentrionalis" – "Imperii Moscovitici Pars Australis". Zweiteilige altkolor. Kupferstichkarte mit unkolor. Kartusche, nach G. de l'Isle, bei M. Seutter in Augsburg, um 1730. Je ca. 49,5 x 57,5 cm. (124)
Schätzpreis: 160,- €


Aus einem Atlas. – Knapprandig, eine Karte mit kleinem Loch in der Darstellung sowie seitlich angerändert und mit leichten Bugschäden (minimaler Bildverlust), weiße Ränder etw. wasserrandig, gering fleckig und gebräunt.