233: (FIOCCHI, A. D.),

De Ro(manorum) magistratibus. Nitori tandem nativo restitutus, mille fluentibus ulceribus curatis, industria doctissimi I. Camertis. (Wien, H. Vietor, 1510). 4º. 44 Bl. Mod. Hpgt. unter Verwendung eines gedruckten Antiphonarblattes des 17. Jhdts. (149)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


VD 16 F 1639. – Nicht im STC und bei Adams. – Seltener Wiener Frühdruck über das Beamtenwesen im alten Rom aus der Feder des Florentiner Humanisten Andrea Domenico Fiocchi (auch Fiocco, latinisiert Andreas Dominicus Floccus; um 1400-1452) unter dem Pseudonym Lucius Fenestella (das nomen gentile spielt auf einen römischen Historiker der frühen Kaiserzeit an, von dem kein praenomen überliefert ist). – Mit Marginalien von alter Hand, am Ende mit Besitzvermerk, datiert 10. April 1511, leicht fleckig.