2329: ÖSTERREICH – WIENER NEUSTADT –

"Abriß und Proportion der Revier des Neustetterischen Gehaegs". Kupferstich aus M. Merians "Topographia Provinciarum Austriacarum", Frankfurt, um 1650. 23,5 x 34 cm. (125)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Nebehay/Wagner 407, 22. – Perspektivische Karte der Umgebung von Wiener Neustadt, reicht von Neunkirchen im Süden bis Sollenau und Ebenfurth im Norden und von Willendorf im Steinfelde im Westen bis Forchtenstein und Forchtenau im Osten. – Kleine Stelle im Bug hinterlegt. – Zwei Beilagen: "Der Kielmännische Garten bey Wien" (Kielmanseggscher Garten im 3. Bezirk) und "Eygentliche Delineatio des Schönen Lusthaußes und Garttens das Newgebäw genandt bey Wien" (Schloß Neugebäude im 11. Bezirk), beides Kupferstiche von M. Merian.