2325: ÖSTERREICH – WIEN –

"(Wien). Pallast der Gemaehlde-Sammlung S. D. des Fürsten Liechtenstein". Altkolor. Umrißradierung, bei Artaria & Comp. in Wien, um 1820. 26 x 39,5 cm. – Unter breiter Holzleiste mit Glas gerahmt (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (65)
Schätzpreis: 250,- €


Aus einem Tafelwerk. – Etw. späterer Abzug, wohl um 1850. – Mit deutsch-französischem Fußtitel. – Zeigt das Gartenpalais Liechtenstein im 9. Wiener Bezirk mit Personen – und Kutschenstaffage. – Rechts unten leicht wasserrandig, leicht gebräunt, sonst gutes Exemplar. – Selten.