2323: ÖSTERREICH – WIEN –

"Aussicht vom Glacis gegen die Alstergasse. Vue prise du Glacis vers la rue dite l'Alstergasse". Altkolor. Umrißradierung von J. Ziegler aus den "Ansichten der Residenzstadt Wien" von K. Schütz und L. Janscha, bei Artaria & Comp. in Wien, um 1780. 27 x 41,5 cm. (69)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Schwarz, Wiener Straßenbilder im Zeitalter des Rokoko, 2. Nebehay/Wagner 671, 2. Paulusch, Ikonografie von Österreich, W3734. – Dekorative Ansicht der Alser Straße und eines Teiles der Alservorstadt, heute Teile der Bezirke Josefstadt und Alsergrund, von der Alserkirche (ehemals Dreifaltigkeitskirche der Minoriten) bis zur Schwarzspanierkirche mit dem Konventsgebäude, dem Sterbeort Ludwig van Beethovens. Zwischen den beiden Kirchen die ehemalige Alser Kaserne, im Vordergrund exerzierende Soldaten und Zuschauer. – Oben und seitlich bis knapp an die Einfassungslinie beschnitten; Fußtitel knapp angeschnitten, das Wappen in der Mitte herausgeschnitten; kleiner Einriß in der Darstellung, leichte Knickspuren, etw. fleckig und gebräunt.

DAZU: "Vienna Austriae metropolis …" Panoramaansicht aus der Ferne. Altkolor. Radierung aus Brauns und Hogenbergs "Civitates orbis terrarum", Köln, um 1590. 15 x 47 cm. – Auf Trägerkarton mont. – Linke obere Ecke abgerissen und neu geklebt, leicht fleckig, etw. gebräunt.