2306: KUNSTHANDWERK – AFRIKA – TSCHOKWE-MASKE.

Holz und Kupferdraht. Angola-Kongo-Sambia. 25,5 x 16 cm. Tiefe: ca. 11 cm. (168)
Schätzpreis: 600,- €


Die weibliche Tanzmaske besitzt eine länglich-ovale Form mit stumpfem Kinn und betonter Scheitel-Stirn-Linie, flacher Nase und Sehlöchern unter den Augenhöhlen. Auf Stirn und neben den Wangen mit Rhombenmotiven, die Ohren mit Ohrringen. – Mit alten Ausbrüchen, kleinem Schwundriß innen, leicht beschabt und etw. angestaubt. – Provenienz: aus einer alten völkerkundlichen Sammlung.

Chokwe mask. Wood and copper wire. – Some chipping and cracks, slightly scuffed and dusty. – Provenance: from an old German ethnographic collection.