2301: KUNSTHANDWERK – AFRIKA – LUBA-MASKE.

Holz, braun, schwarz und weiß bemalt. Zaire-Sambia. Durchmesser: ca. 30,5 cm. (168)
Schätzpreis: 1.200,- €


Maske vom Typ Kifwebe in Form einer runden Schale mit umlaufenden Rillen. Die runden Masken der Luba sind relativ selten. – Umlaufend mit Bohrlöchern zur Befestigung, etwas angestaubt, leicht fleckig und berieben. – Provenienz: aus einer alten völkerkundlichen Sammlung.

Luba mask. Wood, coloured in black, brown and white. – Somewhat dusty, slightly soiled and rubbed. – Provenance: from an old German ethnographic collection.