2273: BILDERBOGEN – NEU-RUPPIN – MUSTERBUCH

50 alt pochoirkolor. Lithographien, meist bei Kühn in Neu-Ruppin bzw. Schwager in Dresden und Tetschen, um 1860. Fol. – Beidseitig auf Karton aufgewalzt, in Hldr. d. Zt. gebunden (Rücken leicht eingerissen, stärker beschabt und bestoßen). (40)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 19% MwSt.
Ergebnis: 100,- €


Die Bilderbögen meist mit Darstellungen von Fauna, Jagd, Kindern und Militaria. Von den 50 Blättern sind 38 doppelblattgroße Darstellungen, die im Querformat auf zwei gegenüberliegenden Seiten aufgezogen wurden. – Tls. starke Alters – und Gebrauchsspuren mit Flecken, Einrissen, Knicken und tls. kleinen Fehlstellen oder Kritzeleien, tls. stärker fleckig und gebräunt.