2268: ITALIEN – SIZILIEN –

"Segesta". Ansicht des Hera-Tempels. Bleistiftzeichnung von G. Merkmann. E. monogr., bezeichnet und dat. 28. 9. (19) 57. 16,2 x 22,2 cm. – Unter Glas (nicht geöffnet). (119)
Schätzpreis: 200,- €
Nachverkaufspreis: 100,- €


Georg Merkmann, geboren in Berlin im Jahr 1900, 1985 in München gestorben, ein Freund von Oskar Kokoschka, war Mitglied im Münchner Kunstverein und spezialisiert auf Landschaftsmalerei.